Kontakt

This website is powered by the bluegreenLife Publishing Network and Foundation,
Department of Global Water Research & Development in Heerlen, The Netherlands.

bluegreenLife Foundation Inc.
16192, Coastal Highway
Lewes, DE 19958, USA
mail [@] bluegreenlife.net

Sale, Parts & Warranty / Verkauf, Zubehör & Garantie:
blue green® Distributor European Market: www.naturprodukte.nl
mail [@] naturprodukte.nl

ebay amazon

Disclaimer:
This site is part of the bluegreenLife Publishing Network and Foundation © 2016. All Rights Reserved. All content posted on this site is commentary or opinion and is protected under Free Speech. The bluegreenLife Foundation is not responsible for content written by contributing authors. The information on this site is provided for educational and entertainment purposes only. It is not intended as a substitute for professional advice of any kind. bluegreenLife Foundation assumes no responsibility for the use or misuse of this material. Your use of this website indicates your agreement to these.

13 Gedanken zu „Kontakt

  1. Guten Abend
    Sie schrieben in Ihrer Erklärung „Mytos Destilliertes Wasser“ daß sogar in Wikipedia der Text wahrheitsgemäß angepasst wurde.
    Bedeutet es im Klartext daß die Angabe in Wikipedia von Michael Fromm von der Charite`Berlin nun den Tatsachen entsprechen oder ist es so gemeint daß die Angaben für die Wasserlobbyisten sprechen also dest. Wasser mehr oder weniger neg. bewertet wird.

    (Zur Erklaerung: Leider werden bei Wikipedia immer noch viele Texte von Lobbysten oder sogenannten Ghostwritern zu Vermarktungszwecken verfälscht oder bewusst manipuliert.)

    Auszug aus Wikipedia.de

    Michael Fromm von der Charité Berlin meint zur maximalen Trinkmenge destillierten Wassers, über mehrere Tage verteilt, relativierend:

    „Die Niere kann den Harn maximal bis auf 50 mOsmol/l verdünnen, Ausscheidung also weniger als 25 mmol NaCl pro Liter Harn. Die Na+-Konzentration im Plasma darf bis etwa 120 mmol/l sinken, ehe Symptome auftreten, also eine Verringerung um 25 mmol/l. Cl- ist vergleichsweise unwichtig. Das Verteilungsvolumen für NaCl im Plasma plus Interstitium ist 25 % des Körpergewichts, also 17 Liter bei 70 kg. Ein nierengesunder Mensch könnte also theoretisch insgesamt 17 Liter Wasser ohne Zufuhr von Elektrolyten trinken.“

    Danke für die Hilfe
    Kenia

    • Hallo Kenia,

      Insgesamt steht die Lobby der Getreankehersteller und der Pharma negativ gegenueber dem destillierten.
      Aber immerhin wurde zuzugegeben, dass es unproblematisch ist.

      Der durchschnittliche Wasserkonsum eines Menschen liegt bei max. 2 Liter pro Tag.

      Gruss,

      blue green Water Team

    • Hallo,

      Ja, die Glasskanne passt eine Gallone Wasser. Dies entspricht ca. 3,8 Liter.
      Die Nutzung empfehlen wir ebenfalls.

      Gruss,

      blue green Water Team

  2. Hallo Frau Breitsching,

    Nein, bisher nicht. NaturProdukte.nl versendet allerdings kostenlos per DHL nach Oesterreich.

    Gruss,

    blue green Water Team

  3. Guten Tag, mich würde interessieren, wo ich blue green® Water Pro kaufen kann? Lebe in Deutschland und hier gibt es kaum Lieferanten, die dieses Produkt haben. LG Ramona

  4. Good morning,

    where can i buy a blue green® Water Pro Edelstahl/Schwarz – Destilliergerät mit Glaskanne in nuremberg germany?

    thanks,

    julio

  5. guten tag.

    ich brauche sehr dringend ein gerät was uran und auch arsen aus meinem leitungswasser filtert. die werte sind ja erschreckend wenn man es mal wirklich ins labor schicken lässt.
    eignet sich der blue green für ein vollständiges „herausfiltern“ von uran und arsen. wie sind da die werte?
    besten dank.

  6. Guten Tag, gibt es von Ihrem Unternehmen ein System, mit dem Wasser aus einem Gartenschlauch das in eine Zisterne fließt, gereinigt werden kann? Ich tränke meine Pferde aus der Zisterne und möchte den Pferden sehr gerne gereinigtes Wasser zur Verfügung stellen. Herzlichen Dank für eine Antwort und viele Grüße A.R.

    • Danke für Ihre Anfrage!

      Wir sind spezialisiert auf Wasserdestilliergeräte.
      Solch ein System bieten wir nicht an, aber möglicherweise gibt es passende Filter, wie man sie bei Duschen/ Waschbecken verwendet.

      Mit gesunden Grüssen,

      Team Bluegreen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.